Leitfaden für Nungwi

Zanzibar Nungwi Beach

Nungwi ist der beliebteste Strand in Sansibar. Hier trifft man das ganze Jahr über Touristen, auch in der Nebensaison bleiben die meisten Hotels und Restaurants geöffnet. An vielen anderen Orten auf Sansibar gibt es überwiegend All-Inklusive Hotels, wo man die meiste Zeit in der Hotelanlage und am Hotelstrand verbringt. Nungwi ist in dieser Hinsicht anders!!

Einen Aufenthalt in Nungwi gibt dir die Möglichkeit verschiedene Restaurants, Bars, Strände Aktivitäten, etc. kennenzulernen. Wähle ein Hotel in der Nähe des Hauptstrandes von Nungwi, wo sich alles abspielt oder übernachte im Ras Nungwi Hotel, das 5 Minuten entfernt ist, wenn du nach einem abgelegeneren romantischen Ort suchst, um deine Zeit mit deiner/deinem Geliebten zu verbringen. Für Taucher wissenswert, Nungwi hat die größte Auswahl an Tauchplätzen und, ohne Zweifel, hier ist das beste Tauchen in Sansibar. Wir, die Spanish Dancer Divers haben das Vergnügen dir unsere persönlichen Empfehlungen für Nungwi zu geben, so dass du den bestmöglichen Urlaub auf Sansibar verbringen kannst.

Restaurants

Die meisten Restaurants schließen Ihre Küche so gegen 21:30 Uhr. Durchschnittlich bezahlt man für ein Essen in den meisten Restaurants $7 – $15.

Le Macis – befindet sich innerhalb Atii Garden Bungalows und ist zur Zeit das angesagteste Restaurant in Nungwi mit einem hervorragenden französischen Koch. Es bietet eine Auswahl an französischen Fusion-Gerichten und Tapas in einem wunderschönen tropischen Garten. Annehmbare Preise und eine großartige Atmosphäre.

Langi Langi – eines der besten Restaurants in Nungwi, offeriert eine großartige Atmosphäre und vorzügliches Essen zu angemessenen Preisen. Auch spezialisiert auf die scharfe indonesische Küche. Sehr empfehlenswert sind die Fisch- und Meeresfrüchteplatten in Curry oder Masala. Ausgewählte Location für ein romantisches Abendessen am Meer. Dieses Restaurant ist ein Muss!!

Nungwi Inn – bietet eine Auswahl an Nudelgerichten, Pizza, Burger, Fisch, etc… Ideal für ein Mittagessen am Strand. Abends bietet es für größere Gruppen ein leckeres Meeresfrüchte-BBQ zu einem annehmbaren Preis.

Baraka Bungalow – bietet großartige Fisch- und Meeresfrüchte-Grillgerichte mit Reis und Gemüse zum Abendessen. Leckeres Essen zu sehr günstigen Preisen. Die Tische befinden sich am Strand wo auch eine Auswahl an frischem Fisch präsentiert wird, von der du wählen kannst.

Eine gute Wahl für ein tolles Dinner.
Mama Mia – Wenn du Lust auf eine Pizza hast, dann findest du hier die besten von Nungwi. Sowie viele andere leckere italienische Gerichte.

Lokale Restaurants – Direkt neben dem Supermarkt am Dorfplatz von Nungwi befindet sich Chef‘s Baking Shop, serviert einheimische Gerichte. Die Qualität stimmt und es ist sehr lecker. Die meisten Besucher sind Touristen. Man zahlt für ein Gericht etwa 7000 TZS.

Bars

Mangi’s Beach Bar – Ist die beste und beliebteste Bar in Nungwi. Hier trifft man all diejenigen Auswanderer, die in Nungwi leben. Großartige Location für ein kühles Bier während des Sonnenuntergangs. Außerdem prima um die europäische Fußball-Liga zu sehen. Besonders bekannt sind auch die spontanen Mangis-Partys, die erst zu Ende gehen wenn der letzte Besucher die Bar verlässt. Nicht zu vergessen, dies ist der Ort, wo man uns am Abend antrifft.

Gerry‘s Bar – Eine gemütliche Bar, mit einer besonderen Atmosphäre, guter Musik und leckeren Drinks. Zu finden neben dem Double Tree Hilton Hotel, etwas weiter weg vom Hauptstrand Nungwis. Hier geht es dadurch etwas ruhiger zu. Die Bar bietet außerdem leckere südafrikanische Gerichte.

Cholo’s Bar – Ist die bekannteste und beliebteste Bar in Nungwi. Jeden Donnerstag gut besuchte Strand-Party. An anderen Tagen geht es hier etwas ruhiger zu.

Kendwa Rocks – Wenn du nach einer sehr gut besuchten Party suchst, dann ist dies der richtige Ort. Jeden Samstag ab 22:00 Uhr Party bis in die frühen Morgenstunden. Die Bar findest du am Strand von Kendwa. Ein Taxi kostet dich 10.000 TZS pro Fahrt und der Eintritt liegt bei 20000 TZS.

Sehenswürdigkeiten/Attraktionen

Der Fischmarkt – Die einheimischen Fischer fahren jeden Tag gegen 16 Uhr auf das Meer hinaus um die Nacht über zu fischen, dann kannst du die Dhaus mit ihren weißen Segeln zu „Tausenden“ am Horizont sehen. Diesen schönen Anblick solltest du nicht verpassen und halte deine Kamera bereit. Am nächsten Morgen kommen die Fischer dann gegen 6:30 bis 7:00 Uhr mit ihrem Fang zurück, mit verschiedensten Arten und Größen von Fischen. Sieh dir diese Fische und Meerestiere an, die bereit zum Verkauf sind und die du vielleicht noch nie zuvor gesehen hast. Es ist spannend zu sehen, wie die einheimischen Käufer um die besten Fänge feilschen und wenn du Lust haben solltest, frischen Fisch zu kochen oder zu grillen, dann versuche beispielsweise einen Thunfisch oder Schnapper zu ergattern.

Dhau Schiffsbau – In der Nähe des Fischmarktes kannst du den einheimischen Bootsbauern beim Bau der Dhaus zusehen. Hier wirst du Techniken zu sehen bekommen, die schon seit Jahrzehnten und Jahrhunderten verwendet werden.

Sonnenuntergangs-Bootstrip – Jeden Tag, gegen 16.30 bis 18:30 Uhr kannst du eine Bootsfahrt mit einer Dhau bei Sonnenuntergang genießen. Die Fahrten werden von Einheimischen angeboten und werden mit einigen Schnorcheltrips verbunden. Die Jungs an Bord werden dich mit Trommelmusik und Liedern gut unterhalten. Es ist ein toller Ausflug, perfekt um den Tag ausklingen zu lassen.

Schildkröten Aquarium – $5 Eintritt. Das Mnarani Aquarium bietet die Möglichkeit für Nichttaucher Schildkröten zu sehen und zu füttern. Die Schildkröten schwimmen in einem natürlichen Becken. Angeblich sind es Schildkröten, die verletzt oder gefangen von Fischernetzen und von einheimischen Fischern dorthin gebracht wurden, um rehabilitiert zu werden. Wir sind allerdings im Zweifel, ob diese Einrichtung zur Erhaltung Sansibars Schildkröten beiträgt, denn leider werden viele gesunde Schildkröten in dieses Aquarium gebracht und dort bleiben sie für eine lange Zeit, vor allem aus geschäftlichen Gründen.

Das Dorf: Nungwi ist ein kleines Dorf in dem du bedenkenlos umherlaufen kannst, Einheimische sind daran gewöhnt jeden Tag viele Touristen zu sehen. Kaufe beispielsweise leckere frische Früchte, Gemälde und Souvenirs in einheimischen Geschäften, die du entlang der Dorfhauptstraße findest.

Bitte respektiere die lokale Kultur und kleide dich angemessen, indem du Schultern und Knie bedeckst.

Volleyball: Jeden Tag wird am Strand vor dem Nungwi Inn Hotel so gegen 17:00 Volleyball gespielt. Hier spielen Einheimische und Touristen zusammen bis zum Sonnenuntergang. Jeder ist herzlich willkommen!

Kommentare sind geschlossen