PADI Kurse

    PADI kurse Nungwi Zanzibar

    Vor der Teilnahme an einem unserer Tauchkurse musst du den medizinischen Fragebogen von PADI beantworten.


    Discover Scuba Diving

    Es macht Spaß / es ist einfach / es dauert nur einen Tag
    Täglich um 15:30

    • Du benötigst eine halbe Stunde Unterricht, um die grundsätzlichen Sicherheitsregeln für den Tauchgang mit einem unserer Tauchlehrer zu lernen.
    • Du  erhältst ein halbstündiges Training im flachen Wasser.

    Am nächsten Morgen

    • Begleite uns auf unserem Boot zum Mnemba Atoll Naturschutzgebiet, für zwei Tauchgänge, in  Begleitung eines unserer Tauchlehrer in bis zu 12 Metern Tiefe.
    • Notiere deine Tauchgänge, dann erhältst du eine Bestätigung für deine erste Taucherfahrung.

    Schau auf YouTube
    – Der Kurs + 2 Tauchgänge in Mnemba kostet $185 und wir bieten dir einen Rabatt von 10% bei Vorausbuchung an.


    Open Water Diver

    So lernt die Welt tauchen!

    Theorie

    Das Erlernen der Theorie mit den Spanish Dancer Divers ist jetzt einfach, flexibel, in deinem eigenen Tempo und in deutscher Sprache möglich. Hier bei Spanish Dancer Divers wissen wir den Wert deiner Urlaubszeit zu schätzen, somit möchten wir dir Unterrichtsstunden in einem Klassenraum ersparen. Deshalb verwenden wir die neue PADI Open Water eLearning.

    Bei der Anmeldung erhältst du eines unserer Tablets, das alle Kursvideos, Lerninhalte und Prüfungen enthält. So kannst du  entspannt am Strand, im Restaurant oder im Hotel lernen.
    Die durchschnittliche Zeit zum Lernen beträgt 10 Stunden.

    Wenn du deinen  Kurs bereits vorher gebucht hast, können wir dir das gesamte Kursmaterial zusenden, dann kannst du die Theorie zuhause lernen und deine wertvolle Urlaubszeit zum Genießen aufsparen! Bitte beachte, dass diese Option eine Anzahlung von $100 erfordert.

    Übungstauchgänge

    1. Tag (5-7 Stunden)

    • Lerne und trainiere deine Tauchfähigkeiten im flachen Wasser.
    • Erlebe deinen ersten Open Water Tauchgang bis zu einer Tiefe von 12 Metern.

    2. Tag (5-7 Stunden)

    • Lerne und trainiere deine weiteren Tauchfähigkeiten im flachen Wasser.
    • Erlebe deinen zweiten Open Water Tauchgang bis zu einer Tiefe von 12 Metern.

    3. Tag (5-6 Stunden)

    • Erlebe mit uns zwei Tauchgänge vom Boot aus in einer Tiefe bis zu 18 Metern, bei zwei unserer schönsten Tauchplätze.
    • Notiere  mit uns deine Tauchgänge, dann erhältst du anschließend deinen vorläufigen PADI Open Water Tauchschein. Deine PADI Karte wird innerhalb weniger Wochen zu dir nach Hause geschickt.

    – Der Kurs kostet $495 pro Person und wir empfehlen dir die letzten zwei Tauchgänge im Mnemba Atoll Marinepark zu machen ($30 Marine Park Gebühr Extrakosten). Wir bieten dir einen Rabatt von 10% bei Vorausbuchung an.


    Zanzibar Nungwi PADI Kourse

    Advanced Open Water Kurs

    Dieser 2 Tage Kurs wird deinen Tauch-Horizont erweitern. Nach dem Abschluss des Kurses bist du qualifiziert bis auf eine maximale Tiefe von 30 Metern zu tauchen.
    Es gibt keine Prüfungen. Du musst lediglich kurze Zusammenfassungen zu den jeweiligen Tauchgängen lesen und den dazugehörigen Fragebogen ausfüllen. Insgesamt sind es 5 Tauchgänge. Tieftauchen und Unterwasser-Navigation sind verpflichtend. Für die anderen 3 kannst du dir aus der folgenden Liste etwas aussuchen.

    Unterwasser-Navigation (Pflicht)

    Lerne einen Kompass zu benutzen, um dich durch die Unterwasserwelt zu navigieren und verstehe wie wichtig die Bedeutung der visuellen Referenzen ist. Lerne wie man Distanzen unter Wasser misst.

    Tieftauchen (Pflicht)

    Erfahre deinen ersten echten Tieftauchgang. Lerne, in welcher Art und Weise erhöhter Druck dein Tauchen und Denken beeinflusst. Brich ein rohes Ei unter Wasser auf und spiele mit dem Eigelb, das magisch vor deinen Augen an einem Stück herum schwebt ohne zu zerbrechen. Nimm eine geschlossene leere Plastikflasche mit nach unten und schaue welchen Effekt der Druck auf jeden luftgefüllten Raum hat.

    Fortgeschrittener Tarierungstauchgang (empfohlen für alle unerfahrenen Taucher)

    Lerne deine Tarierung mit größerer Effizienz und Leichtigkeit zu kontrollieren. Dies erhöht deinen Komfort unter Wasser und verbesserst deinen Luftverbrauch. Zieh deine Flossen aus, mache Saltos, schwebe kopfüber und spiele Spiele. Dies sind nur einige Beispiele, die wir unter Wasser tun können, um mit deiner Tarierung zu experimentieren. Wir empfehlen diesen Kurs allen, die sich später der Unterwasserfotografie oder -videografie widmen wollen.

    Nachttauchen (sehr empfehlenswert)

    Genieße diese völlig magische Erfahrung. Sieh all die Unterwasserkreaturen, die normalerweise tagsüber schlafen. Entdecke Tintenfische, Nacktkiemer und Anglerfische. Beobachte Kraken und Muränen auf der Jagd. Vielleicht wirst du sogar die berühmte Spanische Tänzerin sehen. Am Ende des Tauchgangs schalten wir unsere Tauchlampen aus und du wirst das Plankton vor deinen Augen leuchten sehen, wenn du deine Hände durch das Wasser bewegst. Dies ist ein Tauchgang, den du lieben wirst.

    Digitale Unterwasserfotografie oder -videografie

    Lerne, wie man all die Wunder der Unterwasserwelt festhält. Nimm deine Erlebnisse als Erinnerung mit nach Hause. Mache deine Freunde und Familie neidisch, indem du ihnen eine Kopie deiner selbstgeschossenen Fotos und Videos zeigst.

    Mehrstufiges & Computer Tauchen

    Lerne zu erkennen wie wichtig ein Tauchcomputer ist. Lerne, wie er dir auf einem mehrstufigen Tauchgang helfen kann, deine Tiefe zu maximieren und deine Unterwasserzeit so sicher wie möglich einzuhalten. Ein Tauchcomputer wird für diesen Tauchgang bereitgestellt.

    Strömungstauchen

    Lerne, wie man sich von der Strömung treiben lässt. Halte Kontakt zu deinem Tauchpartner und vermeide unbeabsichtigten Kontakt mit den Unterwasserlebewesen und mit dem Meeresboden. Lerne, wie man eine Signal-Markierungsboje benutzt, um dem Boot deine Position am Ende des Tauchgangs zu signalisieren.

    AWARE – Fischbestimmung

    Lerne, deine Tarierung zu regeln, während du verschiedene Fischfamilien und -arten beobachtest und bestimmst. Benutze unsere Fischtafeln, zeichne Diagramme, mach dir Notizen oder leih dir eine unserer GoPros aus, die dich bei deinem Unterwasserabenteuer unterstützen. Um einen kleinen Überblick zu bekommen was dich in Sansibar unter Wasser erwartet, schau auf unserer Fish ID Seite nach.

    Unterwasser-Naturalist

    Lerne noch einmal deine Tarierung zu optimieren, während du die Vielfalt von Sansibars Unterwasserleben erkundest. Identifiziere Wirbeltiere (Schildkröten, Delfine, Fische etc.) und wirbellose Tiere (Kraken, Tintenfische, Shrimps etc.), sowie Wasserpflanzen. Erweitere dein Wissen wie man die Unterwasser-Umwelt schützt.


    Emergency First Response

    (Vorraussetzung für PADI Rescue Diver Kurs). Dieser eintägige Erste-Hilfe-Kurs stattet dich mit dem nötigen Wissen zur HLW (Herz-Lungen-Widerbelebung), Erste-Hilfe und Zweitversorgung aus. Egal ob du Taucher bist oder nicht, dieser Kurs gibt dir die nötigen Fähigkeiten, um mit einer lebensgefährlichen Situation in der Zukunft richtig umgehen zu können. Der Großteil dieses Kurses ist praktisch. Du siehst dir Videos an und übst Fertigkeiten, vom Behandeln einer Schürfwunde bis zum Helfen einer bewusstlosen Person. Bei Spanish Dancer Divers wissen wir, dass Erste-Hilfe ein ernst zu nehmendes Thema ist, was allerdings nicht bedeutet, dass du während des Lernens keinen Spaß haben wirst .


    Rescue Diver Kurs

    (Vorraussetzung: Emergency First Response / Erste-Hilfe mit HLW oder gleichwertiges Zertifikat). Dies ist ein 3-4 Tages Kurs, der sich mit den ernsteren Seiten des Tauchens beschäftigt. Auch hier wirst du Spaß haben, während du alles über die Rettung beim Tauchen lernst. Dies ist wahrscheinlich der lohnenswerteste Kurs, den du machen wirst. Mit dem Resultat, dass du ein sichererer und kompetenterer Taucher sein wirst. Du wirst ein Handbuch lesen und eine Prüfung darüber schreiben. Doch der Großteil des Kurses findet ab dem ersten Tag im Wasser statt. Dies ist außerdem ein sehr praktischer Kurs und du solltest bereits vorher ein sicherer Taucher sein. Du wirst lernen anderen Tauchern zu helfen, während du gleichzeitig erst an deine eigene Sicherheit denkst.

    • Selbstrettung: Teilweise selbstständig zu agieren und dir selbst in bestimmten Situationen helfen zu können.
    • Müder Taucher: Wie man einem überanstrengten oder müden Taucher hilft. Dies ist bei jedem Tauchgang sehr nützlich.
    • Rettung von Tauchern in Panik: Wie man sich einem Taucher in Panik nähert, Kontakt aufnimmt, hilft und wie man sich aus seiner Umklammerung befreien kann.
    • Antwort von Land, Boot oder Steg (Ansprechbarer Taucher): Wie man außerhalb des Wassers helfen kann sowie sichere Wasser-Einstiege zu unterstützen. Diese Übung findet normalerweise von unserem Boot Mazoweya statt.
    • Taucher in Not unter Wasser: Wie man einen Taucher in Not erkennt und ihm mit geeigneten Mitteln hilft, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen.
    • Auftauchen eines nicht reagierenden Tauchers: Wie man einen bewusstlosen Taucher mit Hilfe von erweiterten Tarierungsmethoden an die Oberfläche bringt, mit geringem Stress- und Energieaufwand.
    • Rettung nicht ansprechbarer Taucher an der Oberfläche: Wie man einen bewusstlosen Taucher schleppt und dabei die lebensrettende Atmung sicherstellt.
    • Aus dem Wasser bringen von nicht ansprechbaren Tauchern: Verschiedene Methoden, wie du die Tauchausrüstung entfernen kannst und einen bewusstlosen Taucher aus dem Wasser zu bringen.
    • Erste Hilfe und Sauerstoff Administration: Andere mit Sauerstoff zu versorgen und mit Druckkrankheiten umzugehen. (Bereits teilweise im EFR Kurs behandelt).
    • Antwort vom Boot/Land oder Steg (Nicht ansprechbarer Taucher): Wie man einen bewusstlosen, nicht atmenden Taucher im Wasser rettet.

    Sansibar Nungwi PADI Divemaster

    PADI Divemaster Praktikum

    Werde ein PADI Divemaster mit Spanish Dancer Divers. Sei für 3 Monate ein Mitglied unseres Teams. Lebe und arbeite und genieße die Zeit mit uns. Das Divemaster Praktikum gibt es einmal alle 3 Monate. Die Plätze sind limitiert und wir akzeptieren nur 2 – 3 Teilnehmer auf einmal. Als Voraussetzung musst du PADI Rescue Diver sein oder eine ähnliche Ausbildung sowie 40 Tauchgänge vorweisen.

    Spanish Dancer Divers hat ein Team-Grundstück mit 6 kleinen privaten Häusern, einem großen Gemeinschaftsgarten, Grill, 4 freundlichen Hunden und 4 Katzen. Jedes Haus hat eine Küche, Dusche und Toilette. Du kannst eines der Häuser für $200 pro Monat mieten und mit uns auf diesem Grundstück zusammenwohnen. Strom und Wasser sind im Preis nicht enthalten.

    Die durchschnittlichen Lebenskosten auf Sansibar betragen in etwa $500 – $600 (Miete inbegriffen). Der Kurs selbst ist kostenlos im Austausch für ein dreimonatiges Arbeitspraktikum. Allerdings kommen noch einige zusätzliche Kosten auf dich zu. Der Divemaster Online Theoriekurs kostet dich €190. Wir empfehlen dir die Theorie bereits online, vor deiner Ankunft hier, zu lernen. Das erspart dir viele Stunden des Lernens hier vor Ort. Am Ende des Kurses musst du direkt an PADI für die professionelle Mitgliedschaft, die $120 pro Jahr beträgt, zahlen. Außerdem benötigst du einmalig das Sansibar Studenten Visum für $200, das für die 3 Monate Praktikum gilt.

    Unser Team bei den Spanish Dancer Divers ist International und freundlich. Wir treffen uns jeden Abend in der Mangis Bar zum Sonnenuntergangs-Drink und organisieren regelmäßig Abendessen und Partys. Als ein Team arbeiten und leben wir zusammen.

    Du wirst während des Praktikums 6 Tage pro Woche arbeiten. Von 7:30 – 8:30 bis 18:00 Uhr. Zu deinen Aufgaben zählen: den Tauchgästen helfen die Ausrüstung vorzubereiten, beim ein- und ausladen der Boote zu helfen, das Tauchcenter ordentlich und sauber zu halten und Schnorchler zu führen. Du wirst viel tauchen und somit mehr und mehr Erfahrungen sammeln. Unsere Divemaster Schüler machen während des Praktikums durchschnittlich 60 – 100 Tauchgänge.

    Während des Kurses wirst du außerdem die PADI Divemaster Kurs Anforderungen erfüllen müssen:

    • Theorie Stunden – DM Eigenschaften / DM Aufgaben / Risiko Management / Physik & Physiologie des Tauchens und mehr.
    • Die Demonstration der Open Water Fähigkeiten auf dem professionellen Level von PADI zu erlernen.
    • Tauchlehrern helfen PADI Kurse zu geben und Taucher zu führen.
    • Lernen,  Divemaster Programme zu geben wie die Scuba Prüfung, Freitauchen,, Discover Scuba Diving und Discover Local Diving.
    • Tests zu Ausdauer-Übungen wie schwimmen, schnorcheln, treiben und mehr.
    • Andere Fähigkeiten wie das vorbereiten und leiten von Tauchspots, einen Tauchspot kartographieren, Tauchgangseinweisung, Suchen und Bergen Fähigkeiten, Rettungs- und Tieftauchfähigkeiten.
    • Wenn du hart arbeitest und es schaffst deine komplette Divemaster Ausbildung vor dem Ende des dreimonatigen Praktikums abzuschließen hast du die Chance andere Taucher unter Wasser zu führen. Je nach unseren Gegebenheiten im Tauchcenter bieten wir manchen Divemaster Schülern einen bezahlten Job für ein paar Monate nach ihrer Ausbildung an.

    Bitte stell sicher das du dich bereits ein paar Monate vorher bewirbst. Bitte füge deiner Bewerbung deinen Lebenslauf, ein Foto, eine kurze Beschreibung deiner Taucherfahrungen und Zertifikate mit bei.

    Kommentare sind geschlossen.