FAQ

Was ist die Beste Jahreszeit um auf Sansibar zu Tauchen?
  • Das ganze Jahr ist gut zum Tauchen auf Sansibar, jedoch variieren die Meeresverhältnisse von einer zur anderen Saison.
  • Oktober bis Mitte Dezember | März bis Mitte Mai: Das ist normalerweise die beste Zeit um in Sansibar zu Tauchen. In dieser Jahreszeit hören teilweise die Winde auf, wodurch das Meer sehr ruhig wird und die Sichbarkeit zunimmt.
  • Weihnachten und Januar/Februar: In diesem Zeitraum kommt der Wind aus Norden wodurch es mehr Wellen gibt. Normalerweise fährt unser Boot jeden Tag hinaus. Es bleibt jedoch eine kleine Chance das wir bei zu hohem Wellengang nicht fahren. Aufgrund der schlechteren Sichtbarkeit beschränken wir uns auf 4 – 6 Tauchplätze, die jedoch eine Auswahl der besten Tauchspots von ganz Zanzibar sind. Wir probieren unsere Kunden im Falle von schlechten Wetter im Vorfeld zu informieren.
  • Den Rest des Jahres haben wir gute Tauchverhältnisse und Zugang zu fast allen Tauchplätzen. Es bleibt jedoch immer eine kleine Chance das Wind weht und es kleine Wellen gibt.
  • Sie finden die Wettervorhersage und Seeverhältnisse auf WindGuru
    [collapse]
Was läuft ein typischer Tauchtag ab? Uhrzeiten? Anzahl der Tauchgänge? etc..
  • Wir bevorzugen das du einen Tag vorher kommst, dich registrierst und mit all dem Tauchequipment ausgestattet wirst das du für den Tauchgang benötigst.
  • Wenn du am nächsten Morgen in das Tauchcenter kommst wartet deine Tauchausrüstung bereits an Board auf dich. Während du auf die anderen Taucher wartest gibt es Tee & Kaffee und WLan.
  • Unsere Boote legen normalerweise zwischen 8.30 – 9.30 Uhr, direkt vor der Rezeption unseres Tauchcenters ab. Je nach Gezeiten & Strömungen kann dies manchmal variieren.
  • Die durchschnittliche Fahrzeit zu den meisten Tauchplätzen beträgt in etwa 30 Minuten mit dem Boot.
  • Jeder Tauchausflug beinhaltet zwei geführte Tauchgänge an zwei unterschiedlichen Stellen.
  • Das Oberflächenintervall zwischen den Tauchgängen wirst du die an Board mit Snacks, Früchten und Wasser verbringen.
  • Wir sind zwischen 13.30 – 14.30 Uhr wieder zurück beim Tauchcenter. Einmal zurück wird unser Team dein Tauchequipment abladen und für den nächsten Tag vorbereiten. Währenddessen kannst du deinen Tauchgang im Logbuch eintragen, in einem unserer Fisch-Lexikas stöbern, das WLan benutzen und einen kostenlosen Tee und Kaffee trinken.
  • Wir bieten Nachttauchgänge vom Strand aus an, nach Dämmerung gegen 18.30 Uhr
  • Falls benötigt kannst du jeden Tag um 15.30 Uhr einen kostenlosen Auffrischungskurs machen. Der Kurs dauert etwas über eine Stunde. In Ausnahmefällen können wir den Kurs auch noch morgens bevor das Boot losfährt anbieten.
  • Discover Scuba Diving Kurse können an jedem Tag um 15.30 Uhr gemacht werden. Das Training dauert 1 1/2 Stunden und bereitet dich auf deine Tauchgänge im offenen Gewässer vor. In Ausnahmefällen können wir das Training am nächsten Morgen vor Abfahrt abhalten.
    [collapse]
Wie groß sind die Tauch-Gruppen?
  • Wir entscheiden über die Gruppengröße jeweils am Ende eines jeden Tages. Wir probieren Taucher das Tauch mit einem ähnlichen Level an Erfahrung zusammen tauchen.
  • Für zertifizierte Taucher, haben wir ein Maximum von 6 Personen pro Guide. Die durchschnittliche Gruppengröße beträgt jedoch eher 4 Personen pro Guide.
  • Für alle Kurse haben wir ein Maximum von 4 Schülern pro Tauchlehrer. Der Durchschnitt liegt jedoch bei 2 Schülern pro Lehrerr.
  • Unsere Boote sind groß und wir nehmen nicht mehr als 15 Taucher auf unser großes Speedboot, Explorer und nicht mehr als 12 Taucher auf unser traditionelles Dhow-Boot, Mazoweya.
    [collapse]
Wie buche ich online?
  • Bitte kontaktiere uns als erstes bezüglich aller Fragen die du haben könntest. Hast du dich anschließend entschieden zu reservieren, lass uns die Daten wissen wann du tauchen möchtest und wir werden deine Buchung auf die Buchungsliste mit aufnehmen.. Bitte informiere uns vorab ob es irgendwelche Änderungen oder Stornierngen gibt sodass wir nötige Änderungen in unserem Tauchplan vornehmen können.
  • Bitte nimm zur Kenntniss dass wir keine Anzahlung für die Tauchreservierung aber eine Bestätigung bis spätestens 14 Uhr des vorhergehenden Tages benötigen damit wir Plätze freihalten können. Bestätigungen können Sie per Telefon, e-mail oder direkt am Tauchcenter vornehmen. Bitte beachte das wir andernfalls keine Plätze freihalten können.
    [collapse]
Gibt es einen Terminkalender?
  • Wir fahren fast immer mit zwei Booten raus.
  • Unser Schnellboot fährt meistens zum Mnemba Atoll. Es startet um 8.30 Uhr und ist zwischen 13.30 und 14.00 Uhr wieder zurück. Die Tauchreviere in Mnemba sind Kichuani, Wattabomi und manchmal Aquarium.
  • Unser zweites Boot steuert verschiedenste Ziele an. Wir bestimmen die Tauchplätze die das Boot ansteuert ein oder zwei Tage im Vorfeld, basierend auf den Wünschen unserer Kunden und Meeresbedingungen. Der häufigsten Ziele mit dem Boot sind:
  1. Hunga & Magic reefs
  2. Mwana(Tumbatu)& Nankiville
  3. Leven Bank & Mbwangawa
  4. Big Wall & Coral Garden oder Small Wall (Mnemba)
    [collapse]
Was wenn ich seit langem nicht mehr tauchen war?
  • Wir bieten jeden Tag um 15:30 für all unsere Taucher einen kostenlosen Auffrischungskurs an, falls benötigt. Um jeden dazu zu ermutigen sich noch einmal mit seinen Tauchfähigkeiten vertraut zu machen, wird dieser Kurs kostenlos angeboten.
  • Der Kurs findet direkt vor unserem Tauchcenter vom Strand aus statt.
  • Die Teilnahme am Auffrischungskurs gibt dir vertrauen und adressiert alle kleineren Fragen die du haben solltest, das du am nächsten Tag sicher und sorglos tauchen kannst.
  • Dies bereichert dein Taucherlebnis, genauso wie das der gesamten Gruppe.
  • Sollte dein letzter Tauchgang schon eine Weile her sein empfehlen wir dir am Kurs teilzunehmen. Wenn du kein sehr erfahrener Taucher bist und dein letzter Tauchgang über ein Jahr lang zurück liegen, dann kann es sein das wir darauf bestehen das du am Kurs teilnimmst.
    [collapse]
Was ist wenn ich nicht in Nungwi übernachte?

Viele Taucher kommen von der ganzen Insel zu uns. Lass uns vorher wissen wo du bist und wir können dir unseren Taxifahrer vorbei schicken. Gerne kannst du nach deinem Tauchgang ohne extra Kosten auch noch Nungwi kennen lernen bevor du in dein Hotel zurück kehrst.

Kendwa ist nur 5 Minuten von uns entfernt. Um zu deinen Tauchgängen und zurück zum Hotel zu kommen können wir dir einen kostenlosen Shuttle-Service organisieren.

Wenn du in Matemwe, Pwani, Kiwengwa, lebst befindest du dich etwa 30-40 Minuten von unserem Tauchcenter entfernt. Wir können dir Transport für 30 $ pro Auto und Tag organisieren. Unser Fahrer wird dich an der Rezeption deines Hotels abholen und dich, sobald du bereit bist, wieder zurück bringen.

Bist du in Pongwe, Uroa, Chwaka, dann befindest du dich 45-55 Minuten von unserem Tauchcenter in Nungwi entfernt. Wir können dir ein Taxi für $35 pro Fahrzeug und Tag organisieren. Unser Fahrer wird dich an der Rezeption deines Hotels abholen und dich, sobald du bereit bist, wieder zurück bringen.

Und wenn du in Stone Town bist, dann dauert es etwa eine Stunde bis zu uns. Wenn du magst, können wir dich auch hier bei dem Organisation der An- und Abreise unterstützen.

Befindest du dich im Süden von Sansibar: Page, Jambiani, Kizimkazi, dann dauert es 1,5 bis 2 Stunden bis zu uns. Auch von hier aus kommen Taucher zu uns. Jedoch weisen wir auf die lange Fahrzeit zu unserem Tauchcenter hin. Dies bedeutet das du dein Hotel in etwa um 6:40 verlassen musst um pünkltich bei uns anzukommen. Wir haben keinen Shuttle-Service der zu diesem Teil der Insel fährt.

[collapse]

Kommentare sind geschlossen